Download Absatzförderung durch Absatzkredite an Abnehmer: Theorie und by Dieter Ahlert PDF

By Dieter Ahlert

Die absatzwirtschaftliche Forschung hat in den letzten Jahren nicht nur einige neuartige, umfassende Systeme des absatzpolitischen In strumentariums hervorgebracht, sondern sich vertiefend auch mit den einzelnen Instrumenten der Absatzpolitik befaBt. Dabei ist nach Auf fassung des Verfassers ein bedeutsames Instru ment vernachlassigt worden, namlich die Ab satzkreditpolitik. Dies magazine darin begrundet sein, daB die "Zahlungs- und Kreditbedingungen" vielfach als Preiskonditionen der Preispolitik oder als Finanzierungsproblem der Unterneh mungsfinanzierung zugeordnet werden, ohne aber im Rahmen dieser Forschungsbereiche eingehend analysiert zu werden. Die meisten Veroffentlichungen, die tiberhaupt das Absatzkreditproblem behandeln, lassen sich in zwei Gruppen aufteilen, von denen die eine sich ausschlieBlich mit der Absatzkreditgewah rung an Betriebe und die andere sich mit der Absatzkreditgewahrung an. Konsumenten befassen. In der ersten Gruppe werden Bezeichnungen wie Lieferantenkredit, Handelskredit, bei auslan dischen Betrieben Exportkredit verwendet, in der zweiten Gruppe wird unter anderem von Kon sumentenkredit, Kundenkredit und Teilzahlungs kredit gesprochen. Das Gemeinsame all dieser untersehiedlieh benannten Kreditarten wird in diesen Ver6ffentliehungen weitgehend Ubersehen: Es ist die M6gliehkeit ihres Einsatzes als Mittel der unternehmerisehen Absatzf6rderung. Diese Gemeinsamkeit aller Absatzkreditarten ist der Ausgangspunkt der vorliegenden Unter suchung Uber die Absatzkreditpolitik der Un ternehmung. unter Absatzkreditpolitik wird die Gewahrung oder aueh Ver.mittlung von Kre diten an Abnehmer zurn Zwecke der Absatzf6rderung verstanden. Die Arbeit wendet sieh gleieher maBen an Absatztheorie und Absatzpraxis, urn eine seiner Bedeutung angemessene BerUeksieh tigung dieses absatzpolitisehen Instrurnentes anzuregen.

Show description

Read or Download Absatzförderung durch Absatzkredite an Abnehmer: Theorie und Praxis der Absatzkreditpolitik PDF

Best german_10 books

Arbeiter und Meister im rationalisierten Betrieb

1 F. Furstenberg, Entwicklungsphasen der Rationalisierung, in: Soziale Aus wirkungen der Rationalisierung; Schriften zur Industriesoziologie und Ar beitswissenschaft, Heft 2. 2 Tannenbaum, Weschler, Massarik; management and association, Mc Graw Hill sequence in administration, 1961, five. eighty. three Douglas Me Gregor, The Human part of firm, Mc Graw Hill, 1960, S.

Die clevere Umsatzoffensive: Wie Sie versteckte Verkaufschancen konsequent nutzen

Dieter A. Sonnenholzer, Betriebswirt, ist Verkaufstrainer (BDVT, lizenzierter Ausbilder) und Unternehmensberater. Er publiziert Beiträge in revenues Profi, Acquisa, Motivation und ist Autor des Buches "Mitarbeiter-Reanimation".

Entscheidungskriterien für Gläubiger

Die Frage, unter welchen Kriterien ein Glaubiger bei UngewiBheit uber die Kredit ruckzahlung das Volumen und den Zinssatz bei der Kreditvergabe festlegen soli, wird in der Literatur seit langem diskutiert. Dabei haben die Bemuhungen zu zahlreichen unterschiedlichen Ansatzen gefUhrt. Teils bauen diese auf Satisfizierungskriterien auf, teils gehen sie, soweit Maximierungskriterien vorgesehen sind, von der Ber noulli-Nutzentheorie aus.

Gewalt als soziales Problem in Schulen: Die Dresdner Studie: Untersuchungsergebnisse und Präventionsstrategien

InhaltDas Buch beinhaltet die Bilanz einer sozialökologisch angelegtenForschung. Im Zentrum der Darstellung stehen Ergebnisse einer empirischen Repräsentativbefragungvon Schülern und Lehrern; es werden Formen, Ausmaß und Ursachen schulischerGewalt analysiert und dargestellt. Weitere Schwerpunkte sind: Jungen- undMädchengewalt, ¶Täter¶-¶Opfer¶-Rollengefüge und eineausführliche Darstellung der Möglichkeiten einer Gewaltprävention und-intervention in Schulen.

Additional resources for Absatzförderung durch Absatzkredite an Abnehmer: Theorie und Praxis der Absatzkreditpolitik

Example text

Ubernimmt beispielsweise ein Dritter die Finanzierung des Absatzkreditgesehaftes und fungiert damit der Trager der Absatzkreditpolitik nur noeh als Kreditvermittler, so entfallen fur diesen die moglieherweise seinen absatzpolitisehen Interessen entgegenstehenden liquiditatsmaBigen Hemmnisse des Absatzkreditgesehaftes. Letztlieh aussehlaggebend fur den Ausgleieh des Interessengegensatzes und damit fUr das Zustandekommen eines Absatzkreditgeschaftes sind jedoch die vom Trager der Absatzkreditpolitik und vom Absatzkreditnehmer verfolgten Zwecke.

Durch eine dritte Gruppe der am Absatzkreditgeschaft beteiliqten Wirtschaftssubjekte, die Helfer der Absatzkreditpolitik, ist zwar praktisch sehr haufiq, nicht aber notwendigerweise der Charakter des Absatzkredites qepragt. Wenn in den AusfUhrunqen dieses Untersuchungsabschnittes ferner hervorqehoben wurde, daB Geqenstand der vorliegenden Untersuchung die Absatzkreditpolitik der Unternehmung ist, so wurde damit zugleich der Blickwinkel angegeben, aus dem das Absatzkreditproblem betrachtet werden soll: Ausgangspunkt der Analyse ist die absetzende unternehmung, die den Absatzkredit als ein Instrument der Absatzpolitik einsetzt.

1) Im zusammenhang mit Exportgeschaften wird mitunter der Terminus "gebundener Finanzkredit" verwendet. Diese Kredite k6nnen zu den Absatzkrediten gezahlt werden, da die auslandischen Kreditnehmer das Kreditkapital nur zur Abnahme bestimmter GUter von bestimmten Exporteuren verwenden dUrfen und diese Exportunternehmen auf die Gewahrung solcher Kredite EinfluB nehmen k6nnen. Naheres zum gebundenen Finanzkredit auf S. 201 f. - 20 - Gegen die Benennung zweier untersehiedlieher Begriffe mit derselben Begriffsbezeiehnung ist im grundsitzliehen weder aus wissensehaftstheoretisehen noeh aus pragmatischen Grunden etwas einzuwenden.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 7 votes